Hallo liebe Kochbegeisterte,

pünktlich zur Weihnachtszeit erscheint die „Kleine von KitchenAid“ – die KitchenAid Mini.

Lassen Sie sich nicht von der Größe der KitchenAid Mini täuschen, denn die Mini meistert selbst die schwierigsten Rezepte. Zudem verfügt die kleine Küchenmaschine über die selbe Kraft wie die Artisan 4.8 Liter, ist aber 25% leichter und 20% kleiner. In der 3,3 Liter Schüssel der KitchenAid Mini können Sie bis zu 5 Dutzend Kekse zubereiten und auch für alle anderen Rezeptideen bietet die Mini stets das perfekte Fassungsvermögen. Ob Cupcakes oder Brownies, Bagels oder Burger: kein Problem für die kleine, aber leistungsstarke Maschine!

Die KitchenAid Mini ist aber auch ein absolutes Style-Highlight. Ob knallig, im Vintage-Style oder Industrie-Look – für jeden Geschmack und jeden Küchenstil ist die passende Farbe erhältlich. Außerdem begeistert das elegante, zeitlose und formschöne Design auch funktional mit einem kippbarem Motorkopf.

Legen Sie gleich los und backen Sie mit der KitchenAid Mini z.B. „süße Mandelbrezeln“:

Zubereitungszeit: 80 min

Rezept für ca. 8 Portionen

Zutaten:
  • 75 ml warmes Wasser
  • 15 g Trockenhefe
  • 100 g Zucker
  • 3 g Salz
  • 425 g Mehl
  • 150 g Bikarbonat (Natron)
  • 1 liter warmes Wasser
  • 40 g Butter
Zum Bestreichen:
  • 4 Esslöffel Butter
  • 1 Esslöffel Honig
  • 1 Esslöffel brauner Zucker
  • 1 Esslöffel weißer Zucker
  • 2 Esslöffel gehackte Mandeln

 

Zubereitung:

Den Backofen auf 200°C vorheizen, das warme Wasser in die Schüssel der KitchenAid Mini gießen und darin Hefe und Zucker auflösen. Das Mehl hinzugeben und zu einem Teig kneten, den Teig herausnehmen, in eine mit Öl bestrichene Schüssel geben und im ausgeschalteten Ofen bei eingeschaltetem Licht mindestens 1 Stunde gehen lassen.

1 Liter warmes Wasser in eine Schüssel gießen, das Bikarbonat hinzufügen und vermischen. Den Teig in 8 Stücke schneiden, gut durchkneten und mit den Händen jeweils zu etwa 90 cm langen Würsten ausrollen. Zur Brezelform zusammendrehen und die Brezeln wenige Sekunden lang in das Wasser mit dem Bikarbonat tauchen. Auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen und auf jeder Seite 5 Minuten lang backen, bis sie Farbe angenommen haben.

Die Brezeln kurz herausnehmen, großzügig mit Butter bestreichen und noch einmal 5 Minuten lang backen. Beide Zuckersorten, Honig und gehackte Mandeln vermischen, die Brezeln aus dem Backofen nehmen und mit der Mischung bestreichen.

 

Vielen Dank an KitchenAid für dieses Rezept. Entdecken Sie jetzt auch die „Kleine von KitchenAid“ und überzeugen Sie sich selbst von der Leistungsstärke in einem Cookmal-Shop in Ihrer Nähe.

Ihnen gefällt unsere Inspiration für Kochbegeisterte - Dann teilen Sie es mit Ihren Freunden

Dezember 14th, 2016

Posted In: Backen, Produktneuheiten, Rezepte

Schlagwörter: , , , ,

4 Comments

PGlmcmFtZSB3aWR0aD0iMTAwJSIgaGVpZ2h0PSI4MDBweHB4IiBzcmM9Imh0dHBzOi8vd3d3LmFwcC1zaGFyaW5nLmNvbS9zdWl0ZS9ha3Rpb25mb3JtZWRpdG9yP2lkPVBWV1Z5WUQ4JmJsb2NrPVhFZGIzYlkzIiBmcmFtZWJvcmRlcj0iMCI+PC9pZnJhbWU+