Selbstgemachte Ofen Essig Chips

Hallo liebe Kochbegeisterte,

wir haben für Sie ein tolles Rezept „Ofen Essig Chips“ um sich für einen gemütlichen DVD-Abend oder für die nächste Party selbst Chips zu machen. Denn selbstgemacht schmeckt immer noch besser als gekauft.

Zutaten:
  • 700 g festkochende Kartoffeln
  • 200 ml Weißweinessig
  • Salz
  • Rosenpaprika
  • Sonnenblumenöl
Zubereitung:
Die Kartoffeln schälen und fein hobeln, z.B. mit Gemüsehobeln von Emsa, Gefu oder Lurch. In einer Schüssel mit 200 ml Weißweinessig abgedeckt eine Stunde ziehen lassen.
Beide Backbleche mit Backpapier auslegen und das Backpapier dünn mit Sonnenblumenöl einrieben. Die Kartoffelscheiben abgießen und mit potionsweise mit Küchenpapier trockentupfen. Nun nebeneinander auf die Backbleche legen. Die Bleche nacheinander im 200 °C Ober-/Unterhitze vorgeheizten Backofen je nach dicke der Scheiben ca. 10 Minuten backen. In der Zwischenzeit in einer Schüssel 1 TL Salz und 1 TL Rosenpaprika mischen. Die Chips nach dem backen direkt darin schwenken.

 

Vielen Dank an münchnerküche, für diesen Beitrag. Weitere leckere Rezepte finden Sie hier: www.muenchnerkueche.blogspot.de.

 

Ihnen gefällt unsere Inspiration für Kochbegeisterte - Dann teilen Sie es mit Ihren Freunden

September 11th, 2016

Posted In: Backen, Rezepte, Schneiden

Schlagwörter: , , , ,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

PGlmcmFtZSB3aWR0aD0iMTAwJSIgaGVpZ2h0PSI4MDBweHB4IiBzcmM9Imh0dHBzOi8vd3d3LmFwcC1zaGFyaW5nLmNvbS9zdWl0ZS9ha3Rpb25mb3JtZWRpdG9yP2lkPVBWV1Z5WUQ4JmJsb2NrPVhFZGIzYlkzIiBmcmFtZWJvcmRlcj0iMCI+PC9pZnJhbWU+