Hallo liebe Kochbegeisterte,

zum kommenden Karfreitag haben wir für Sie ganz traditionell ein leckeres Fisch-Rezept: Barschfilet im Zucchinimantel mit Bratkartoffeln aus dem Ofen.

Rezept für 4 Personen
Zubereitungszeit: ca. 40 Minuten

Zutaten:
  • 1 Bio Limone
  • 4 Stücke Barschfilet z. B. Rotbarsch Victoriabarsch à ca. 200 g
  • 1 EL gehackter Rosmarin
  • 1 EL abgerebelter Thymian
  • 4 Zucchini a ca. 200 g
  • 1 Zwiebel
  • 200 ml Gemüsebrühe
  • 400 g Kartoffeln festkochend
  • 2 TL Rapsöl
Zubereitung:
  1. Die Limone heiß abwaschen und abtrocknen. Mit der Küchenreibe die Schale abreiben und die Frucht auspressen.
  2. Fischfilet kalt abwaschen, trockentupfen mit Limonensaft beträufeln. Mit Rosmarin, Thymian, Salz und Pfeffer würzen.
  3. Zucchini längs auf dem V- Hobel in dünne Scheiben schneiden, je 6 Scheiben überlappend nebeneinander legen, den marinierten Fisch darauflegen und einwickeln.
  4. Die restliche Zucchinischeiben zur Seite legen und Zwiebeln fein würfeln. Den Backofen auf 180°C vorheizen.
  5. Kartoffeln schälen, waschen mit dem V-Hobel VIOLI Stufe 2 in Scheiben schneiden.
  6. Die Kartoffeln mit dem Öl vermengen und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech geben. Im Ofen ca. 20-25 Minuten knusprig braten, dabei des Öfteren wenden.
  7. Zwiebeln in einer großen beschichteten Pfanne etwas anschwitzen, Gemüsebrühe angießen, den Fisch einlegen und den Deckel auflegen. Aufkochen, die Hitze auf kleinste Stufe reduzieren und den Fisch etwa 10 Minuten ziehen lassen. Den Fisch herausnehmen, zugedeckt warmhalten und das Gemüse im Sud kurz erhitzen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  8. Den Fisch mit dem Gemüse und den Kartoffeln anrichten und mit Limonenabrieb bestreut servieren

Tipp: Achten Sie beim Einkauf darauf nicht zu große, feste Zucchini zu kaufen, denn je kleiner die Zucchini sind, umso feiner ist ihr Geschmack.

Nährwerte pro Portion
  • Kilokalorien 350 kcal
  • Kilojoule 1464 kj
  • Eiweiß 41,76
  • Fett 11,04
  • Kohlenhydrate 20,11
  • Ballaststoffe 4,05
HobelHobel

Vielen Dank an GEFU für das tolle Rezept. Benötigen Sie noch das passende Zubehör dann besuchen Sie einfach Ihren Cookmal Store in Ihrer Nähe.

 

Ihnen gefällt unsere Inspiration für Kochbegeisterte - Dann teilen Sie es mit Ihren Freunden

April 12th, 2017

Posted In: Kochen & Braten, Rezepte, Tipps, Würzen, Zubereiten

Schlagwörter: , , ,

Leave a Comment

Hallo liebe Kochbegeisterte,

zu unseren KitchenAid Winter Special Offers im Februar haben wir für Sie ein fantastisches Quiche Rezept vorbereitet: mediterrane Gemüse Quiche.

Zutaten:
  • 250 g Mehl
  • 120 g kalte Butter
  • 3 Eier
  • 350 g Auberginen
  • 400 g Zucchini
  • 1 große Gemüsezwiebel
  • 3 Knoblauchzehen
  • 450 g Paprika (1 rote, gelbe und grüne)
  • 500 g Tomaten
  • 8 EL Olivenöl
  • Salz und Pfeffer
  • 2 Stängel Salbei
  • 5 Stängel Thymian
  • 2 Stängel Basilikum
  • 100 g Schafskäse
  • 150 g Sahne
  • Mehl für die Arbeitsfläche
Zubereitung:
  1. Vermischen Sie das Mehl mit Butter und ½ TL Salz zu Bröseln. Anschließend geben Sie 1 Ei und 2-3 EL eiskaltes Wasser dazu und verkneten schnell alles miteinander. Den Mürbeteig zugedeckt kühl stellen, bis das Gemüse fertig ist.
  2. Waschen, putzen und schneiden Sie die Auberginen und Zucchini in Scheiben. Die Scheiben halbieren oder vierteln. Zwiebel und Knoblauch schälen und würfeln.
  3. Paprikaschoten waschen, vierteln, putzen und in Streifen schneiden. Tomaten am Stielende kreuzweise einschneiden, 2 Min. in kochend heißes Wasser legen, häuten, den Saft auspressen und das Fruchtfleisch klein schneiden.
  4. Für das Gemüse 2 EL Öl in einem Topf erhitzen und die Auberginen darin kräftig anbraten und herausnehmen. Das gleiche auch mit den Zucchini und Paprikaschoten. Das gesamte Gemüse danach auf Küchenpapier entfetten, salzen und pfeffern.
  5. Erhitzen Sie wieder Öl und braten Sie die Zwiebeln und den Knoblauch glasig an. Tomatenstücke hinzufügen und bei mittlerer Hitze dünsten, bis die Flüssigkeit verdampft ist. Den Topf vom Herd nehmen, das gesamte Gemüse unter die Tomaten mischen.
  6. Folgend die Kräuter waschen, Blätter abzupfen, klein schneiden und dazugeben. Das Gemüse etwas abkühlen lassen.
  7. Heizen Sie den Ofen auf 190° vor. Den Schafskäse reiben und mit Sahne und Eiern verquirlen. Den Teig dünn ausrollen, zusammenfalten, in die Form legen und wieder auseinanderklappen. Die Form damit auslegen und dabei einen 4 cm hohen Rand hochziehen. Gemüse einfüllen, mit dem Käse-Sahne-Guss überziehen und nach Bedarf mit ein paar Tomaten Scheiben, sowie dem restlichen Gemüse dekorieren.
  8. Die Quiche im Ofen (unten, Umluft 170°) 50 Min. backen. In 5-10 Min. im ausgeschalteten Backofen fertig backen.

 

kitchenaid-aktion_1024px-1024x605

Unsere KitchenAid Winter Special Offers und viele weitere Helfer für Ihre Küche erhalten Sie in einem Cookmal Store in Ihrer Nähe.

 

Ihnen gefällt unsere Inspiration für Kochbegeisterte - Dann teilen Sie es mit Ihren Freunden

Januar 31st, 2017

Posted In: Aktionen, Allgemein, Anleitungen, Backen, Kochen & Braten, Rezepte, Schneiden, Tipps, Zubereiten

Schlagwörter: , , , , , , , , ,

2 Comments

Hallo liebe Kochbegeisterte,

an dieser Stelle ein kurzer Hinweis in eigener Sache: Pünktlich zur Vorweihnachtszeit erscheint unser neues Magazin „Topf & Deckel“! Prall gefüllt mit hilfreichen Produkten für Ihre Küche, Tipps zur Anwendung, Inspiration und leckeren Rezepten passend zu den Produkten, finden Sie in „Topf & Deckel“ alles, was das Herz begehrt. Das Magazin erhalten Sie in Ihrem Cookmal-Shop oder zum online durchblättern.

Wir wünschen viel Freude damit!

 

Cover

 

Ihnen gefällt unsere Inspiration für Kochbegeisterte - Dann teilen Sie es mit Ihren Freunden

November 30th, 2016

Posted In: Allgemein, Tipps

Schlagwörter: , ,

Leave a Comment

Hallo liebe Kochbegeisterte,

heute erfahren Sie wichtiges zu einer der wichtigsten Schneidwerkzeuge in der Küche: Die Schere. Denn nicht nur bei den Messern sollte man auf verschiedene Eigenschaften achten, sondern auch bei den Scheren. Denn die Schere ist in der Küche kein unbedeutendes Arbeitsmittel und es existieren die verschiedensten Modelle, für die unterschiedlichsten Aufgaben.

Scheren für die Arbeit in der Küche:

Küchenschere 5553 und 5550

Die Küchenschere ist ein unentbehrliches „Must-Have“ in jeder Küche. Mit einer guten Küchenschere schneiden Sie so gut wie alles: Papier, Pappe, Wellpappe, Bindfäden, Stoff, Alu- oder Plastikfolie und andere Verpackungen rund ums Kochen, aber natürlich auch Kräuter, Rosmarinzweige, Rhabarber, Blumen und vieles mehr.
Küchenschere 5553
Die robuste und geschmiedete Küchenschere 5550 verfügt zusätzlich über einen Kapselheber zum Öffnen von Flaschen mit Kronenkorken und einen Schraubdeckelöffner. Außerdem dienen die beiden schmalen Fortsätze am Ende der Griffe zum Öffnen von Vakuumdeckeln. Damit ist sie sehr praktisch und natürlich ist diese hochwertige Schere rostfrei.

Geflügelschere 5512

Eine gute und robuste Geflügelschere eignet sich ideal für die Zubereitung von Hähnchen, Ente, Gans und Co. Die eine ihrer beiden Schneiden verfügt über kleine Zähne, die ein Abrutschen Verhindern. Die Ausbuchtung an dieser Schneide dient dem leichten Zerteilen der Geflügelknochen. Die stabilen Griffe sorgen dabei für eine optimale Kraftübertragung. Die Geflügelschere 5512 besitzt außerdem einen Aushebenagel, durch den Sie diese für die leichte Reinigung mit einem Handgriff auseinandernehmen können.
Geflügelschere 5512

Küchenschere 5564

Die Küchenschere 5564 eignet sich perfekt zum Zerteilen von Fischen, Coupieren von Flossen, Entfernen von Schuppen und Durchtrennen von Gräten. 
Die geschmiedete Schere aus rostfreiem Edelstahl ist besonders stabil. Die Schärfe der Scherenklingen lässt auch bei stärkerer Beanspruchung nicht nach und die Mikro-Zahnungen verhindern das Wegrutschen des Schnittguts. Schnelles und präzises Arbeiten wird dadurch zum Kinderspiel. Dank ihres ergonomisch geformten Griffs liegt die Schere angenehm in der Hand und ist auch ideal für Menschen mit größeren Händen geeignet.
Küchenschere 5564

Hummerschere 5870

Für Feinschmecker und Liebhaber von Schalen- und Krustentieren ein unverzichtbares Utensil. Mit einer Hummerschere zerlegen Sie den harten Panzer und knacken die Scheren von Hummern, Taschenkrebsen, Königskrabben und Co. schnell und professionell. Auch diese Schere ist rostfrei und lässt sich leicht reinigen.
Hummerschere 5870

Mastikator 5590

Der Name des Mastikators leitet sich vom französischen Verb „mastiquer“ = „kauen“ ab. Ursprünglich wurde er entwickelt, um kleinere Mengen von Fleisch zu zerkleinern, wenn sich der Einsatz eines Fleischwolfs nicht lohnte. Doch auch jegliche andere Nahrungsmittel lassen sich mit einem Mastikator essfertig zerteilen. Besonders für Menschen mit Kau- und Schluckbeschwerden ist er ein sehr hilfreiches Schneidwerkzeug: Mit ihm zerteilen Sie knusprige Schnitzel, Pommes, Pizza, Wurstbrote usw. exakt und superschnell in kleinste Stücke. Im Unterschied zum Mixer bleibt der ursprüngliche Geschmack der einzelnen Komponenten erhalten.
Mastikator 5590

Der Beitrag Für jeden Schnitt die richtige Schere – Teil 1. erschien zuerst auf WÜSTHOF Blog.

Ein breites Sortiment an Scheren finden Sie in Ihrem Cookmal-Shop in Ihrer Nähe.

Ihnen gefällt unsere Inspiration für Kochbegeisterte - Dann teilen Sie es mit Ihren Freunden

November 7th, 2016

Posted In: Allgemein, Anleitungen, Tipps

Schlagwörter: , , ,

Leave a Comment

Hallo liebe Kochbegeisterte,

wenn Sie sich für eine Küchenmaschine von KitchenAid interessieren, haben wir hier ein Video über KitchenAid Artisan Classic der YouTuberin „Salllys Welt“ für Sie.

In dem Video werden alle wichtigen Fragen rund um den Gebrauch der KitchenAid Artisan beantwortet: Welcher Rührer ist der richtige für welche Funktion? Wie und warum muss der Rührer eingestellt sein, um optimal zu funktionieren? Welche Unterschiede gibt es zwischen der KitchenAid Classic und der KitchenAid Artisan?

Diese und viele weitere Fragen rund um Funktionen, Einstellungen und Zubehör zur KitchenAid Artisan Küchenmaschine beantwortet Sally in diesem KitchenAid Video:

 

Ihnen gefällt unsere Inspiration für Kochbegeisterte - Dann teilen Sie es mit Ihren Freunden

August 22nd, 2016

Posted In: Anleitungen, Tipps

Schlagwörter: , ,

Leave a Comment

Hallo liebe Kochbegeisterte,

entdecken Sie hier 5 Funktionen des Cook Processors von Kitchen Aid, die Ihre Kochgewohnheiten revolutionieren werden.

Vielseitig, clever und modern: Der Cook Processor von KitchenAid kocht, brät, dämpft, schmort, knetet, zerkleinert, hackt, püriert, mixt, emulgiert, schlägt und rührt – und das auf Knopfdruck.

Der neue Cook Processor revolutioniert Ihren Küchenalltag. Dank der einfachen Bedienung und hohen Präzision können Sie jedes Gericht zaubern, von gesunden Mahlzeiten für Zwei oder die gesamte Familie bis hin zu besonderen Leckereien für die Dinnerparty am Wochenende. Die CookProcessor App enthält jede Menge Ideen und Anregungen für jeden Tag des Jahres.

Artisan Cook Processor: Funktionen

1) Ihnen sind Baisers zu kompliziert?

Der Trick besteht darin, so viel Luft wie möglich in die Baisers zu bringen, damit locker-luftige Wolken für Torten und Desserts entstehen. Die Schneebesenfunktion des Cook Processors verhilft Ihnen jedes Mal zu zu der perfekten Konsistenz für köstliche Baisers.

2) Sie lieben die internationale Küche?

Mit Ihrem Cook Processor können Sie gedämpfte Dim Sum auf orientalische Art zubereiten. Legen Sie die vorbereiteten Zutaten einfach in den Garkorb, um sie auf gesunde Art und ein aromatisches Geschmackserlebnis schonen zu garen.

3) Pasta wie in Italien

Wenn Ihre Pasta so gut werden soll, wie die im letzten Italienurlaub, dann probieren Sie doch die Funktion zum Kneten von Teig aus. Es ist ganz einfach: Mehl, Wasser und ein wenig Öl in den Cook Processor geben. Die Knetfunktion sorgt für den glattesten, lockersten Teig für Brot, Nudeln und feine Backwaren.

4) Das perfekte Risotto

Risotto ist berüchtigt dafür, dass man es für keinen Moment aus den Augen lassen darf. Zudem muss kontinuierlich Brühe nachgegeben werden. Der Cook Processor verhilft Ihnen zu dem perfekten Risotto. Geben Sie einfach Zwiebeln, Reis, Wein und Brühe nacheinander gemäß den Anweisungen in den Cook Processor und warten Sie, bis ein unglaublich cremiger Reis entstanden und fertig zum Verzehr ist.

5) Saucen – eine Herausforderung für jeden Küchenchef

Einige Saucen sind selbst für erfahrene Küchenchefs eine echte Herausforderung – zum Beispiel Hollandaise oder Mayonnaise – denn die Zutaten neigen zum Gerinnen oder dazu sich nicht richtig zu binden. Der raffinierte und patentierte „StirAssist“-Rührer ist behutsam genug, die Saucenzutaten exakt dosiert zu verrühren, sodass Sie Profiergebnisse ohne Stückchen erhalten.

Der Beitrag Artisan Cook Processor: Funktionen erschien ursprünglich auf Serious About Food.

Ihnen gefällt unsere Inspiration für Kochbegeisterte - Dann teilen Sie es mit Ihren Freunden

August 3rd, 2016

Posted In: Allgemein, Anleitungen, Tipps

Schlagwörter: , , , , , , , ,

Leave a Comment

« Vorherige Seite
PGlmcmFtZSB3aWR0aD0iMTAwJSIgaGVpZ2h0PSI4MDBweHB4IiBzcmM9Imh0dHBzOi8vd3d3LmFwcC1zaGFyaW5nLmNvbS9zdWl0ZS9ha3Rpb25mb3JtZWRpdG9yP2lkPVBWV1Z5WUQ4JmJsb2NrPVhFZGIzYlkzIiBmcmFtZWJvcmRlcj0iMCI+PC9pZnJhbWU+